09.11.2019

JAHRESKONZERT 2019
Gemeindesaal Buchs  // mehr

Direktion: Markus Geiser




 

                   



 

Die Harmoniemusik Buchs am Festumzug des Eidgenössischen Turnfest 2019 in Aarau

 ab 4:31 Minuten zu sehen

 

 

HEY DU! JA DU! MACH BEI UNS MIT!

 

">
                   

Jahreskonzert 2018

 
 

MS Harmony of Buchs stach in See!!

Auf grosse Fahrt begab sich die Harmoniemusik Buchs unter der Leitung von Markus Geiser.

Die Harmoniemusik Buchs lud an ihrem diesjährigen Jahreskonzert auf ihr Kreuzfahrtschiff «MS Harmony of Buchs» ein. Zahlreiche Gäste sind der Einladung gefolgt und durften eine abwechslungsreiche und musikalische Reise erleben.

Jugendspiel zusammen mit der Schülerband Solid Groove
Zuoberst auf der Gästeliste stand das Jugendspiel Buchs unter der Leitung von Christian Kyburz und die Schülerband Solid Groove. Mit dem Cabriobus ging ihre Fahrt Richtung Hamburg los, wo das Kreuzfahrtschiff ablegte. Titel wie «Die Schwarzwaldklinik» und «Crazy» von Gnarls Barkley begleiteten sie während der Fahrt. Beim Hitparadenstürmer «079», begleitet von den beiden jungen Sängerinnen Lisa Gully und Deborah Feusi, klatschten alle Mitreisenden freudig mit und die Spannung über das bevorstehende Reiseabenteuer stieg.

 

 

Markus Geiser übernimmt das Ruder
In Hamburg wurden die jungen Musikantinnen und Musikanten bereits vom Kapitän Stephan Niggli erwartet und begrüsst. Nachdem alle ihre Kajüten bezogen haben, war es an der Zeit, abzulegen. Das Steuer übernahm der neue Dirigent der Harmoniemusik Buchs Markus Geiser. Sicher und gekonnt führte er mit seiner Crew die MS Harmony of Buchs aus dem Hafen und begrüsste die Gäste mit der berühmten Titelmelodie der Serie «Traumschiff». Das Kreuzfahrtschiff hielt Kurs Richtung Norden mit «Wake me up» vom schwedischen DJ Avicii. Kühler wurde die Stimmung als die ersten Eisberge auftauchten. Mit dem Stück «Artic Fire» konnten die Polarlichter der Arktis beobachtet und bestaunt werden. Die MS Harmony of Buchs nahm nun Fahrt auf nach Nordamerika. Da viele der Gäste noch niemals in New York waren, durfte der Hit von Udo Jürgens nicht fehlen. Melodien vom Musical Chicago und ein Medley von James Last unterhielten die Gäste während der musikalischen Reise. Der Shanty Chor, in Buchs besser bekannt als Nostalgiechörli, welches unter der Leitung von Gusti Balmer steht, war während der ganzen Reise dabei und sorgte mit ihren Liedern für beste Stimmung.

 

 

Mit Theater
Anstelle einer Ansage wurde zwischen den Stücken eine durchgehende Geschichte aus kurzen Theaterszenen geboten, welche Peter Locher extra für diesen Abend schrieb und von drei Schauspielern des Theatervirus Buchs authentisch gespielt wurden.

 

Von New York in die Karibik
Angekommen in Kuba wurden die Zigarren und die lateinamerikanischen Rhythmen ausgepackt und ein feuriger Mambo erklang. Eine kubanische Nacht, welche schliesslich an der Copacabana endete und so schnell nicht mehr vergessen wurde. Stürmisch wurde es auf der See, als das Schiff von den Piraten beziehungsweise den Tambouren der Kadettenmusik Aarau gestürmt wurde. Nachdem die Wogen wieder geglättet waren, lud der Kapitän zum Captain’s Dinner ein. Kein Halten mehr zum Mitklatschen und Mitwippen gab es bei «Stayin’ Alive» von den Bee Gees.

 

 

Mit einem langanhaltenden Applaus ging diese Reise zu Ende und so kam bald schon Buchs in Sicht. Es blieb allerdings nicht lange Zeit, wehmütig zu werden, denn am besten liess sich diese tolle Reise bei einem Drink an der Bar ausklingen und so wurden noch die einen oder anderen Geschichten und Erinnerungen ausgetauscht.

 







 

 

 

Je-ka-mi Probe                                           Spaghettiessen

Da kann wirklich jeder kommen, der Lust hat:                      Auch hier kann wirklich jeder kommen, der Lust hat:

 

Alles nach dem Lustprinzip 

 

Jugendfest Buchs 

 

 

 

 

Tauchen Sie ein in die Welt der Harmoniemusik Buchs:  

 

HMB-Video starten 

 

Pressestimme

 


ganzer Bericht hier herunterladen 

 

 


 

 

Blasmusikfestival am Wilden Kaiser, Ellmau (Tirol, AUT) 2016

 

Bei strahlend sonnigem Wetter durfte die Harmoniemusik Buchs 4 Tage im Tirol am Wilden Kaiser verbringen und bei 3 Konzerten und einem Festumzug grossartige Momente erleben.

 

 

 <<< Mehr hier

 

12.11.16 - Jahreskonzert "Schwiizer Musig" 

mit zahlreichen aktuellen Hits und Klassikern aus der Schweiz!

 

 

 

 Flyer herunterladen

 

2 x 2. Platz, Glanzresultat für die Harmoniemusik Buchs 
am Eidgenössischen Musikfest in Montreux-Riviera
<<< Mehr hier

Die Harmoniemusik Buchs nimmt vom 18.-19.Juni 2016 am 
Eidgenössischen Musikfest in Montreux-Riviera teil.

 

Skiweekend Brünig-Hasliberg 2016

Am Wochenende vom 16./17. Januar fand das diesjährige Skiweekend der Harmoniemusik Buchs mit viel Schnee statt. Am frühen Samstagmorgen starteten einige Musikant/innen in das Schneevergnügen. Wir fuhren mit den Privatautos in Richtung Brünig-Hasliberg oder reisten mit dem Zug nach. Nach einer ruhigen und problemlosen Anfahrt stärkten wir uns mit Kaffee und Gipfeli. Leider erwartete uns kein optimales Pistenwetter, den ganzen Tag über schneite es. Trotzdem liessen wir uns die Laune nicht verderben und fuhren mit dem Postauto vom Brünig direkt ins Haslital. Um 12.30.Uhr hatten wir den ersten Treffpunkt im Bergbeizli Bidmi, wo wir uns für den bevorstehenden Nachmittag auf der Piste stärkten. Die ganze Zeit schneite es, dadurch war die Sicht auch nicht optimal. Als wir wieder in unserer Unterkunft Restaurant Waldegg ankamen, machten wir uns frisch für das Abendessen. Zum Abendessen gab es ein Menu von der Karte.

Der Sonntagmorgen begann mit dem Frühstück um ca. 8.00 Uhr. Uns erwartete am Morgen einen halben Meter Neuschnee, sodass wir um 10.00 Uhr wieder im Postauto sassen, bereit für den nächsten Skitag. Wettermässig war es allerdings noch schlechter als am Vortag. Daher kurvten wir nicht mehr viel auf den Pisten, sondern verbrachten gemütliche und warme Stunden in den Bergbeizli. Am Abend ging es schliesslich wieder heim Richtung Buchs. Trotz zu viel Schnee, war das Skiweekend wiederum ein Erfolg.  

Wir haben es genossen trotz viel Schnee am Boden und in der Lift

 

 2. Rang für die HMB am Kantonalen Musikfest in Glarus! mehr dazu hier 

14.11.15 Jahreskonzert "in 120 Minuten um die Welt"
mit Stargast Pepe Lienhard                                              Flyer herunterladen
                                                                                     Programmheft Herunterladen


Ganzes Programmheft herunterladen

 

apload GmbH - Internet Agentur